Druckdatenerstellung

Seitenausrichtung

Produkte mit zwei Seiten

Vorder- und Rückseite müssen in derselben Ausrichtung geliefert werden, d. h. entweder beide im Hochformat oder beide im Querformat. Diese werden dann "Kopf an Kopf" gedruckt (siehe Abbildungen). Liegen uns die beiden Dateien in unterschiedlicher Ausrichtung vor, wird der Prozess angehalten und Sie werden um neue Druckdaten gebeten.

Bei zweiseitigen Produkten spielt es keine Rolle, ob Sie beide Seiten einzeln oder ein zweiseitiges PDF hochladen.

Produkte mit Falz

Produkte mit Falz haben im geschlossenen Endformat vier, sechs oder acht Seiten. Sie liefern uns aber dennoch nur zwei Seiten (das offene Format). Beachten Sie beim Design der beiden Seiten die Endposition entsprechend der Falzung Ihrer Wahl.

Besonders bei 6- und 8-Seitern empfehlen wir dringend die Verwendung unserer Dateivorlagen. Eine gelungene Falzung bedingt, daß eingeklappte Seiten etwas schmaler sind. In den Dateivorlagen sind die Falzpositionen millimetergenau eingezeichnet, und Sie können Ihr Design daran ausrichten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Faltblatt richtig angelegt ist, drucken Sie Ihre beiden Dokumente auf dem eigenen Drucker aus. Kleben Sie Innen- und Außenseite rückseitig aneinander ("Kopf an Kopf") und falten Sie sie Ihrem Produkt entsprechend.

Hier ein Beispiel für die grafische Ausrichtung bei 4-Seitern (Grußkarten, 4-seitige Faltblätter, Visiten-Klappkarten):

Mehrseitige, gebundene Produkte

Für mehrseitige, gebundene Produkte (Broschüren, Kalender, Speisekarten mit Spiralbindung) liefern Sie Ihre Druckdaten bitte als mehrseitiges PDF. Seite 1 ist dann das Titelbild, die letzte Seite der Rücken.

Copyright © 2013-2017 Magento, Inc. All rights reserved.