Druckdatenerstellung

Allgemeines

Dateiformat

Wir akzeptieren folgende Dateiformate:

  • PDF
  • JPG
  • TIF / TIFF

Wir empfehlen die Verwendung von PDF.

Im Gegensatz zu pixelbasierten Formaten, wie z. B. JPG oder TIF, unterstützt PDF auch vektorbasierte Elemente der Datei. Dies hat in der Regel klarere Linien von Texten und Logos (sofern in Vektor-Form erstellt) zur Folge und führt so zu etwas schärferen Ergebnissen als pixelbasierte Formate.

Exportieren Sie Ihr PDF nach Möglichkeit bitte als PDF/X3-2002 Standard. Bitte achten Sie auf Hinzufügen der Beschnittzugabe und fügen Sie keine Schnittmarken ein um Upload-Fehler zu vermeiden.

Dateigröße

Unser Uploader läßt Dateien bis zu 200 MB zu. Bei Dateien über 200 MB kontaktieren Sie uns bitte.

Seitenanzahl

Bei zweiseitigen Produkten spielt es keine Rolle, ob Sie beide Seiten einzeln oder ein zweiseitiges PDF hochladen. Bei Produkten mit mehr als zwei Seiten empfehlen wir die Verwendung eines mehrseitigen PDFs. Mehr unter Seitenausrichtung.

Dateizuordnung

  • Sollten Sie statt eines PDFs mehrere Einzelseiten (als ZIP) hochladen, achten Sie bitte darauf, daß die Dateinamen eindeutige Seitenzahlen enthalten. Alle Seitenzahlen sollten der Sortierung wegen dieselbe Anzahl Stellen haben (“seite_01" statt “seite_1" bei 10-98 Seiten bzw "001" bei 100 oder mehr Seiten.
  • Bei Falzprodukten bedeutet Vorderseite “Außen” und Rückseite “Innen”.

Druckdatenerstellung

Achten Sie darauf, daß Ihre Druckdateien den Anforderungen des Offset-Drucks entsprechen. Wir sind nicht verpflichtet, Qualitätseinbußen zu erstatten oder zu ersetzen, wenn sie auf Fehler in Ihren Druckdaten zurückzuführen sind. Eine hilfreiche Übersicht finden Sie in der Checkliste.

Dateivorlagen

Wir empfehlen die Verwendung unserer Dateivorlagen, durch die Sie automatisch mit der richtigen Dokumentgröße arbeiten. Die integrierten Hilfslinien weisen Sie auch auf die beabsichtige Schneideposition hin und erinnert Sie an die Einhaltung des Sicherheitsbereichs. Dateivorlage runterladen.